1
1
1

 

     

Studieninteressierte

 
1
    1
   
1 Startseite
1 Studiengänge
1 Fachgebiete
1 Institute
1 Kontakt
1 Impressum
1 Service
     
 

Master of Science in Produktionstechnik


Seit dem Wintersemester 2006/2007 werden Sie als Studienanfänger nicht mehr "Diplom-Ingenieur", sondern "Bachelor of Science" und später "Master of Science" - das hat viele Vorteile:

  • Internationalität: Bachelor und Master sind nicht nur in Deutschland anerkannt.

  • Schnelle erste Erfolge: Sie erreichen den berufsqualifizierenden Abschluss "Bachelor of Science" bereits nach sieben Semestern

  • Das Studienzeitmodell 7+3 Semester stimmt mit den Empfehlungen führender Verbände [z.B. Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA)] überein.
  • Der Abschluss "Master of Science" entspricht dem des Diplom-Ingenieurs.
  • Mobilität: Studieren und arbeiten Sie im Ausland!
  • Durch die Einführung von Studienmodulen und einem internationalen Credit-System ist es problemlos möglich, während des Studiums für ein oder zwei Semester an einer anderen Hochschule zu studieren – natürlich auch im Ausland.
  • Durch Umschichtung im Studienplan entstehen Freiräume für neue Lehr- und Lernformen, insbesondere für mehr Projekte.

 

 

 

 

 

 
     
     
  1 home  
  1

Studienablauf / Regelwerke

 
  1

Vertiefungsrichtungen

 
  11

Studienfachberatung

 
  11 StugA  
       
  1

Vorlesungsverzeichnis

 
  1 Termine / Immatrikulation  
  1