Praktika fĂĽr das Studium der Ingenieurwissenschaften

Studienbezogene Praktika sollen Kenntnisse für das gewählte Studienfach vermitteln bzw. im Studium erworbene Kenntnisse vertiefen. Es hat sich gezeigt, dass einschlägige Praktika vor dem Studium wichtiges fachliches Grundlagenwissen gerade für die Ingenieurwissenschaften vermitteln, auf das im Studium nicht verzichtet werden kann. Solche Praktika können auch der Bestätigung für die Wahl des Studienfaches dienen und eine wichtige persönliche Erfahrung darstellen. Die Erfahrungen mit der betrieblichen Praxis und den betrieblichen Sozialstrukturen sind als Bestandteil der Ausbildung zur Ingenieurin und zum Ingenieur ebenfalls wichtig. Dies gilt auch für die Industriepraktika gegen Ende des Studiums, die erste praktische Erfahrungen mit der Arbeit als Ingenieurin und Ingenieur vermitteln und deshalb für das Studium ebenfalls unverzichtbar sind.

Im Bachelorstudiengang Produktionstechnik - Maschinenbau und Verfahrenstechnik sind die vorgesehenen Praktika das verpflichtende achtwöchige Vorpraktikum, dessen Abschluß vor dem Studium empfohlen wird, und das zwölfwöchige Industriepraktikum gegen Ende des Studiums. Das Vorhandensein eines Praktikumsplatzes für das Vorpraktikum muss bei der Einschreibung beim Sekretariat für Studierende (SFS) nachgewiesen werden. Beachten Sie im Hinblick auf die verpflichtende Gestaltung des Vorpraktikums für die Bewerbung zum BA Produktionstechnik bitte die Seite Bewerbung unter Studiengang BA Produktionstechnik sowie die Praktikumsordnung.

Im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen – Produktionstechnik muss in jedem Fall vor Studienbeginn ein sechswöchiges Vorpraktikum in Vollzeit vollständig abgeleistet werden. Ein Industriepraktikum ist dann erst für den Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen vorgesehen. Beachten Sie im Hinblick auf die verpflichtende inhaltliche Gestaltung des Vorpraktikums für die Bewerbung zum BA Wirtschaftsingenieurwesen bitte die Seite Bewerbung unter Studiengang BA Wirtschaftsingenieurwesen sowie die Praktikumsrichtlinien.

Im Bachelorstudiengang Systems Engineering ist erst gegen Ende des Studiums ein zehnwöchiges Industriepraktikum vorgesehen, Informationen dazu finden Sie in der aktuellen Praktikumsordnung. Für die Bewerbung zum BA Systems Engineering ist kein Vorpraktikum erforderlich. Beachten sie für die Bewerbung zum BA Systems Engineering bitte die Seite Bewerbung unter Studiengang BA Systems Engineering

Wenn Sie Fragen zu den Praktika der einzelnen Studiengänge haben, können Sie sich an das Praxisbüro wenden:

Ansprechpartner: Björn Schröder (Praxisbüro)
praxis04@uni-bremen.de
Telefon: 0421-218 64785
Sprechzeiten: Di. und Do. von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Gebäude FZB, Raum 2230
Badgasteiner Str. 1
D- 28359 Bremen

Videos unserer Aktivitäten
Stud.IP

Stud.IP steht für Studienbegleitender Internetsupport von Präsenzlehre.

Vorlesungs­verzeichnis

Informationen zu Lehrveranstaltungen im Studium finden Sie hier.